1924 wurde in der Pfarrei St. Quirinus der Katholische Arbeiterverein gegründet. Es gab seitdem eine Umbenennung, aus dem katholischen Arbeiterverein wurde die KAB. Katholische Arbeitnehmer Bewegung.Die KAB St. Quirinus ist heute eine Ortsgruppe des KAB Bezirks Wesel und hat 160 Mitglieder. Es gibt auch heute noch gute Gründe, der KAB beizutreten. Wir sind eine Gemeinschaft von christlich gesinnten Frauen und Männern, die mit den Menschen in der Arbeitswelt, Gesellschaft und der Kirche gemeinsam unterwegs ist. 

Als Katholische Arbeitnehmer-Bewegung setzen wir uns ein für:

  •  

    die Förderung und konkrete Umsetzung der Grundwerte von Menschenwürde, Solidarität, Subsidiarität und Nachhaltigkeit

  •  

    soziale Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft, in Politik und Wirtschaft 

  •  

    die Gleichrangigkeit und Vereinbarkeit von Familienarbeit und Erwerbstätigkeit

  •  

    eine familienfreundliche Wirtschafts- und Unternehmenspolitik

  •  

    für den Sonntag als arbeitsfreien Tag

  •  

    Hilfe ganz konkret: Die KAB bietet eine kostenlose Beratung und Vertretung in Arbeits- und Sozialrechtsangelegenheiten und unterstützt bei Renten-, Lohn- und Arbeitsrechtsfragen.

Die KAB ist ein fester Bestandteil des Gemeindelebens in unserer Pfarrei und eine Gruppierung, in der man Gemeinschaft erleben kann.








Weiter